www.digilibrary.de

Ernst Ruska Bibliothek / Ernst Ruska Library
Digitale Bibliothek / Digital Library      Archiv

Bibliographie / Bibliography


zusammengestellt von Lotte Lambert, Februar 1997 / compiled by Lotte Lambert, February 1997

1929

1. E. Ruska:
Über eine Berechnungsmethode des Kathodenstrahloszillographen auf Grund der experimentell gefundenen Abhängigkeit des Schreibfleckdurchmessers von der Stellung der Konzentrierspule.
Studienarbeit Technische Hochschule Berlin, Lehrstuhl für Hochspannungstechnik,
eingereicht am 10.5.1929

1930-1939

2. E. Ruska:
Untersuchung elektrostatischer Sammelvorrichtungen als Ersatz der magnetischen Konzentrierspulen beim Kathodenstrahloszillographen.
Diplomarbeit Technische Hochschule Berlin, Lehrstuhl für Hochspannungstechnik,
eingereicht am 23.12.1930

3. E. Ruska und M. Knoll:
Die magnetische Sammelspule für schnelle Elektronenstrahlen.
Z. techn. Physik 12 (1931) 389-400 und 448
eingegangen am 28.4.1931

4. M. Knoll und E. Ruska:
Beitrag zur geometrischen Elektronenoptik.
Ann. Physik 12 (1932) 607-661
eingegangen am 10.9.1931

5. B. v. Borries und E. Ruska:
Das kurze Raumladungsfeld einer Hilfsentladung als Sammellinse für Kathodenstrahlen.
Z. Physik 76 (1932) 649-654
eingegangen am 22.4.1932

6. M. Knoll und E. Ruska:
Das Elektronenmikroskop.
Z. Physik 78 (1932) 318-339
eingegangen am 16.6.1932

7. B. v. Borries und E. Ruska:
Zur Erklärung des gaskonzentrierten Elektronenstrahls.
Bemerkungen zu der Arbeit von Rogowski und Graupner.
Arch. Elektrotechn. 26 (1932) 807-810; Arch. Elektrotechn. 27 (1933) H. 3
eingegangen am 1.12.1932

8. B. v. Borries und E. Ruska:
Die Abbildung durchstrahlter Folien im Elektronenmikroskop.
Z. Physik 83 (1933) 187-193
eingegangen am 7.4.1933

9. E. Ruska:
Die elektronenoptische Abbildung elektronenbestrahlter Oberflächen.
Z. Physik 83 (1933) 492-497
eingegangen am 2.5.1933 

10. E. Ruska:
Zur Fokussierbarkeit von Kathodenstrahlbündeln großer Ausgangsquerschnitte.
Z. Physik 83 (1933) 684-697
eingegangen am 12.5.1933 

11. A. Matthias, B. v. Borries und E. Ruska:
Eine neue Form des Strom-Meßsystems am Kathodenstrahloszillographen.
Z. Physik 85 (1933) 336-352
eingegangen am 19.7.1933

12. E. Ruska:
Das Elektronenmikroskop als Übermikroskop.
Forschungen und Fortschritte 10 (Januar 1934) 8
Eingangsdatum nicht angegeben 

13. E. Ruska:
Über Fortschritte im Bau und in der Leistung des magnetischen Elektronenmikroskops.
Z. Phys. 87 (1934) 580-602
eingegangen am 12.12.1933 

14. E. Ruska:
Über ein magnetisches Objektiv für das Elektronenmikroskop.
Dissertation Technische Hochschule Berlin 1933
Z. Physik 89 (1934) 90-128

15. E. Ruska:
The Electron Microscope as Ultra-Microscope.
Research and Progress 1 (Jan. 1935) 18-19 

16. B. v. Borries und E. Ruska:
Das Elektronenmikroskop und seine Anwendungen.
VDI-Z. 79 (April 1935) 519-524

17. B. V. Borries und E. Ruska:
Angewandte Elektronenoptik.
VDI-Z. 80 (August 1936) 989-994 und 1075-1083

18. E. Ruska:
Elektronenmikroskop und Übermikroskop.
"Beiträge zur Elektronenptik", Hrsg. H. Busch und E. Brüche,
Verlag J.A. Barth, Leipzig 1937, S. 49-54

19. B. v. Borries und E. Ruska:
Vorläufige Mitteilung über Fortschritte im Bau und in der Leistung des Übermikroskops.
Wiss. Veröff. Siemens 17 (1938) 99-106 

20. B. V. Borries, E. Ruska und H. Ruska:
Übermikroskopische Bakterienaufnahmen.
Wiss. Veröff. Siemens 17 (1938) 107-111 

21. B. v. Borries, E. Ruska und H. Ruska:
Bakterien und Virus in übermikroskopischer Aufnahme.
Klin. Wochenschrift 17 (1938) 921-925 

22. B. v. Borries und E. Ruska:
Der Stand des Übermikroskops.
VDI-Z. 82 (1938) 937-941

23. E. Ruska:
Bemerkungen zu der Arbeit von F. Krause "Das magnetische Elektronenmikroskop und seine Anwendung in der Biologie"
Naturwiss. 25 (1937) 817; Naturwiss. 26 (1938) 759-760

24. B. v. Borries und E. Ruska:
Aufnahmen mit dem Siemens-Übermikroskop.
Die Umschau 42 (1938) 818-822 

25. B. v. Borries und E. Ruska:
Über die Bildentstehung im Übermikroskop.
Z. techn. Physik 19 (1938) 402-407 

26. B. v. Borries und E. Ruska:
Das Übermikroskop als Fortsetzung des Lichtmikroskops.
Verhandl. d. Ges. dt. Naturforscher und Ärzte,
95. Versammlung zu Stuttgart vom 18.-21.9.1938, S. 72-77

27. H. Ruska, B. v. Borries und E. Ruska:
Die Bedeutung der Übermikroskope für die Virusforschung.
Archiv f. d. gesamte Virusforschung 1 (1939) 155-169

28. B. v. Borries und E. Ruska:
Eigenschaften der übermikroskopischen Abbildung.
Naturwiss. 27 (1939) 281-287 

29. B. v. Borries und E. Ruska:
Aufbau und Leistung des Siemens-Übermikroskops.
Z. wiss. Mikroskopie 56 (1939) 317-333

30. B. v. Borries und E. Ruska:
Versuche, Rechnung und Ergebnisse zur Frage des Auflösungsvermögens beim Übermikroskops.
Z. techn. Physik 20 (1939) 225-235 

31. B. v. Borries und E. Ruska:
Ein Übermikroskop für Forschungsinstitute.
Naturwiss. 27 (1939) 577-582

1940-1949

32. E. Ruska:
Über neuere Ergebnisse bei der Sichtbarmachung und Abbildung kleinster Gegenstände.
Natur und Volk 70 (1940) 209-217

33. B. v. Borries und E. Ruska:
Hochleistungsoszillographen mit abgeschmolzener Braunscher Röhre.
Archiv f. Elektrotechnik 34 (1940) 106-114 

34. B. v. Borries und E. Ruska:
Über die Beurteilung und den objektiven Vergleich der Meßleistung von Kathodenstrahloszillographen.
Archiv f. Elektrotechnik 34 (1940) 161-166 

35. B. v. Borries und E. Ruska:
Entwicklung und Einsatz eines neuen Forschungsverfahrens. Die Elektronenmikroskopie durchstrahlter Objekte und ihre Wendung in der Technik.
Deutsche Technik 8 (1940) 172-178 

36. B. v. Borries und E. Ruska:
Neue Wege der Mikroskopie.
Der Vierjahresplan 4 (1940) 504-507 

37. H. Ruska, B. v. Borries und E. Ruska:
La importancia de la hipermicroscopia en la investigacion de los virus.
Investigacion y Progresso XI (Juni 1940) 71-79 

38. B. v. Borries, E. Ruska, J. Krumm und H.O. Müller:
Übermikroskopische Abbildung mittels magnetostatischer Linsen.
Naturwiss. 28 (1940) 350-351 

39. B. v. Borries und E. Ruska:
Der Einfluß von Elektroneninterferenzen auf die Abbildung von Kristallen im Übermikroskop.
Naturwiss. 28 (1940) 366-367 

40. B.v. Borries und E. Ruska:
Der Einfluß der Strahlspannung auf das übermikroskopische Bild.
Z. Physik 116 (1940) 249-256 

41. E. Ruska und H.O. Müller:
Über Fortschritte bei der Abbildung elektronenbestrahlter Oberflächen.
Z. Physik 116 (1940) 366-369 

42. E. Ruska:
Leistung und Konstanz der Stromversorgungsanlagen für hochauflösende Elektronenmikroskope.
ETZ 61 (1940) 889-891 

43. E. Ruska:
Aufnahme von Elektronenbeugungsdiagrammen im Übermikroskop.
Wiss. Veröff. Siemens, Werkstoff-Sonderheft (1940) 372-379 

44. B. v. Borries und E. Ruska:
Mikroskopie hoher Auflösung mit schnellen Elektronen.
Erg. exakt. Naturwiss, 19 (1940) 237-322 

45. B. v. Borries und E. Ruska:
Die Technik des Siemens-Übermikroskops.
Siemens-Z. 20 (1940) 217-227 

46. E. Ruska:
Abbildungsgeräte. Beitrag zum Buch: "Das freie Elektron in Physik und Technik".
Hrsg. C. Ramsauer, Springer-Verlag Berlin 1940

47. H.O. Müller und E. Ruska:
Ein Übermikroskop für 220 kV Strahlspannung.
Kolloid-Z. 95 (1941) 21-25

48. E. Ruska:
Physikalische Gedankengänge zur Übermikroskopie und Entwicklung des Geräts bis zum praktischen Einsatz.
Jahrbuch d. Auslandsamtes d. dt. Dozentenschaft (1943), 54-64 

49. E. Ruska:
Über die Linsen hochauflösender Elektronenmikroskope.
Archiv f. Elektrotechnik 36 (1942) 431-454 

50. E. Ruska:
Beitrag zur übermikroskopischen Abbildung bei höheren Drucken.
Kolloid-Z. 100 (1942) 212-219

51. E. Ruska:
Zur Entstehung der Säume um übermikroskopisch abgebildete Partikel und über ihre Veränderung mit der optischen Einstellung.
Kolloid-Z. 105 (1943) 43-52

52. B. v. Borries und E. Ruska:
Neue Beiträge zur Entwicklungsgeschichte der Elektronenmikroskopie und der Übermikroskopie.
Physik. Z. 45 (1944) 314-326; (s.a. Frequenz 2 (1948) 267-278

53. E. Ruska:
Über den Bau und die Bemessung von Polschuhlinsen für hochauflösende Elektronenmikroskope.
Habilitationsschrift, Fakultät für allg. Wissenschaften der Technischen Hochschule Berlin.
Archiv f. Elektrotechnik 38 (März/April 1944) 102-130 

54. E. Ruska:
Zur Entwicklung der Übermikroskopie und über ihre Beziehungen zur Kolloidforschung.
Kolloid-Z. 107 (1944) 2-16 

55. E. Ruska:
Das Geheimnis des Elektronenmikroskops. "Der Deutsche Kulturfilm" 1944/Nr. 2 (Oktober).
Beilage zum Ufa-Auslands-Feuilleton

56. B. v. Borries und E. Ruska:
Zur Entwicklung des Elektronen-Übermkroskops mit elektrostatischen Linsen.
VDI-Z. 88 (1944) 686-687

57. B. v. Borries und E. Ruska:
Neue Beiträge zur Entwicklungsgeschichte der Elektronenmikroskopie und der Übermikroskopie.
Frequenz 2 (1948) 267-278; s.a. Physik. Z. 45 (1944) 314-326

58. E. Ruska:
Der Weg vom Licht zur Elektronenstrahlung in der Mikroskopie.
Naturwiss. Rundschau, Heft 3 (1949) 97-105 

59. E. Ruska:
Eröffnungsansprache zur Mosbacher Tagung der Dt. Ges. f. Elektronenmikroskopie am 23.4.1949
Optik 5 (1949) 457-459

1950-1959

60. E. Ruska:
Über neue magnetische Durchstrahlungs-Elektronenmikroskope im Strahlungsbereich von 40 ... 220 kV. Teil I.
Kolloid-Z. 116 (1950) 102-120

61. E. Ruska:
Nachruf auf Dr.-Ing. Heinz Otto Müller.
Z. wiss. Mikroskopie 60 (1951) 66-67

62. E. Ruska:
Über den Aufbau einer elektronenoptischen Bank für Versuche und Demonstrationen.
Z. wiss. Mikroskopie 60 (1952) 317-328 

63. E. Ruska:
Prinzip und Grenzen der elektronenmikroskopischen Abbildung.
Acta Physica Austria VI (1952) 91-92

64. E. Ruska:
Untersuchungen über regelbare magnetostatische Elektronenlinsen.
Z. wiss. Mikroskopie 61 (1952) 152-171

65. E.Ruska:
Experiments with adjustable magnetostatic electron lenses.
Nr. 44 in: "Electron Physics", U.S. Dept. of Commerce, National Bureau of Standards,
Circular 527, S. 389-410, herausgegeben am 17.3.1954 

66. E. Ruska:
Über die Technik der Elektronenmikroskopie und das neue Siemens-Übermikroskop für 100 kV.
Siemens-Z. 26 (Januar 1952) 6-15 

67. H. Arend, E. Ruska und R. Warminsky:
Zur Verwendung von ZnS-Einkristallen als Leuchtschirme im Elektronenmikroskop.
Z. wiss. Mikroskopie 62 (1954) 46-64 

68. E. Ruska:
Über neue Hochleistungsmikroskope für 60 kV und für 100 kV Strahlspannung.
Physik. Verhandl. 4 (1953) 117-118

69. K. Müller und E. Ruska:
Ein vereinfachtes elektromagnetisches Durchstrahlungsmikroskop für Elektronen von 40 bis 60 kV.
Z. wiss.Mikroskopie 62 (1955), 205-219 

70. E. Ruska:
Grundlagen der Elektronenoptik und ihre Anwendung bei modernen Elektronenmikroskopen.
"Atti" della 4. Sessione delle "Giornate della Scienza", Convegno di Elettronica e Televisione Mailand, 12.-17.4.1954 (Febr. 1955) 678-705

71. E. Ruska:
Su un moderno microscopio elettronico.
Elettronica III (Mai/Juni 1954) 139,
L´Èlettrotecnica XI, Nr. 9 (1954)

72. E. Ruska:
Ein hochauflösendes 100-kV-Elektronenmikroskop mit Kleinfelddurchstrahlung.
Proc. 3rd. Int. Conference on Electron Microscopy, London 15 - 21.7.1954,
Royal Microscopical Society, London 

73. E. Ruska und O. Wolff:
Ein hochauflösendes 100-kV-Elektronenmikroskop mit Kleinfelddurchstrahlung.
Z. wiss. Mikroskopie 62 (1956) 465-509
Entwicklungsberichte Siemens 19/4 (1956) 419-462 

74. E. Ruska:
Grundlagen, gegenwärtige Leistung und Zukunftsaussichten des Elektronenmikroskops.
Jahrbuch der Max-Planck-Gesellschaft 1955, 160-176 

75. W.D. Riecke und E. Ruska:
Über ein Elektronenmikroskop mit Einrichtung für Feinbereichsbeugung und Dunkelfeldabbildung durch Einzelreflex.Z. wiss. Mikroskopie 63 (1957) 288-302

76. E. Ruska:
Microscope electronique 100 kV a haute resolution et avec limitation etroite du champ eclaire.
Comptes Rendus du Colloque du C.N.R.S. "Les Technique Recentes en Microscopie
Electronique et Corpusculaire", Toulouse, 4. bis 8.4.1955, 45-57

77. E. Ruska:
Un nouveau banc d´óptique electronique pour recherche et demonstrations avec des faisceaux d´electrons.
Comptes Rendus du Colloque du C.N.R.S. "Les Techniques Recentes en Microscopie Electronique et Corpusculaire", Toulouse, 4. bis 8.4.1955, 253-260 

78. E. Ruska:
Bodo von Borries (Nachruf)
Z. wiss. Mikroskopie 63 (Januar 1957), 129-132 

79. E. Ruska:
Geschichte des Elektronenmikroskops.
Electron Microscopy, Proc. First Regional Conference on Electron Microscopy in Asia and Oceania, Tokyo, 23. bis 27.10.1956, 19-19
Electrotechnical Laboratory, Tokio 1957

80. E. Ruska:
Deutsche Forschungsstellen und Arbeiten zur Entwicklung der Elektronenoptik des Elektronenmikroskops und der Präparationstechnik 1955-1957
Proc. First Regional Conference on Electron Microscopy in Asia and Oceania, Tokio 23. bis 27.10.1956, 35-49
Electrotechnical Laboratory, Tokio 1957 

81. E. Ruska:
Elektronenmikroskopie.
VDI-Z. 99 (Mai 1957) 604-606 

82. E. Ruska:
25 Jahre Elektronenmikroskopie.
ETZ-A 78 (August 1957) 531-543

1960-1969

83. E. Ruska und K. Müller:
Ein Hilfselektronenmikroskop für Kurs- und Routinebetrieb.
IV. Int. Kongreß für Elektronenmikroskopie Berlin
10.- 17.9.1958, Verh. I (1960) 184-187 , Springer-Verlag Berlin

84. R. Broser-Warminsky und E. Ruska:
Hochauflösende Leuchtschirme für die Elektronenmikroskopie.
IV. Int. Kongr. f. Elektronenmikroskopie Berlin.
10.-17.9.1958, Verhandl. I (1960) 104-109,
Springer-Verlag Berlin 

85. E. Ruska:
Elektronenmikroskopie.
VDI-Z. 101 (1959) 1106-1109 

86. E. Ruska:
Nachruf auf Walter Glaser.
Optik 17 (August 1960) 591-592 

87. K. Müller, E. Ruska, H. Büttner und K. Kerbstadt:
Ein Elektronenstrahlgerät zur Untersuchung temperierter Objekte durch
Mikroskopie und Beugung im Rückstrahl- und Dauerstrahlverfahren.
Proc. Eur. Reg. Conf. on Electron Microscopy, Delft 28.8. - 3.9.1960, I, 78-81

88. E. Ruska:
Elektronenmikroskopie.
VDI-Z. 104 (1962) 836-839 

89. E. Ruska:
What is the theoretical resolution limit of the electron microscope and when will it be reached ?
"Electron Microscopy", Academic Press, New York 1962,
Proc. 5th Int. Congress for Electron Microscopy,
Philadelphia 29.8. - 5.9.1962, I (1962) A-1 

90. E. Ruska:
Reflections on the past and future development of the electron microscope.
Congressi, Convegni e Simposi Scientific:
"From molecule to cell", Symp. on Electron Microscopy, Modena, April 1963, Consiglio delle Ricerche, Rom 7 (1964) 77-98

91. E. Ruska:
Aus der Entwicklung des Elektronenmikroskops.
Mitteilungen aus der Max-Planck-Gesellschaft, H. 1-2 (1963) 37-51 

92. E. Ruska:
Gegenwärtiger Stand und künftige Entwicklung des Elektronenmikroskops (Überblick)
(in russischer Sprache)
Radiotechnik und Elektrotechnik 11 (1966) 409-432 

93. E. Ruska:
Das Auflösungsproblem in der Elektronenmikroskopie.
Naturwiss. Rundschau 17 (1964) 125-135 

94. E. Ruska:
Travaux recents destines a ameliorer le pouvoir separateur experimental du microscope electronique.
J. de Microscopie 3 (1964) 357-372 

95. E. Ruska:
Elektronenmikroskopie.
VDI-Z. 106 (1964) 811-814 

96. E. Ruska:
Current efforts to attain the resolution limit of the transmission electron microscope.
J. Roy. Micr. Soc. 84 (1965) 77-103 

97. E. Ruska:
Über die Auflösungsgrenzen des Durchstrahlungs-Elektronenmikroskops.
Optik 22 (1965) 319-348 

98. E. Ruska:
Transmission electron microscope with single-field condenser objective.
Proc. 2nd Reg. Conference on Electron Microscopy in Far East and Oceania, Calcutta 2.-5.2.1965, S. 3-8

99. E. Ruska:
Past and present efforts to attain the resolution limit of the transmission electron microscope.
"Advances in Optical and Electron Microscopy", I., Hrsg. R. Barer & V.E. Cosslett,
Academic Press, London (1966) 115 

100. E. Ruska:
Grundlagen und neuere Entwicklung des Elektronenmikroskops.
Angelsachsen-Verlag, Bremen (1966) 3-19 

101. W.D. Riecke und E. Ruska:
A 100 kV transmission electron microscope with single-field condenser-objective.
Proc. 6th Int. Congress for Electron Microscopy,
Kyoto 1966, I (1966) 19. Ed. Maruzen Co. Ltd. Tokyo 1966 

102. W. Kunath, W.D.Riecke und E. Ruska:
Spherical aberration of satuarated strong objective lenses.
Proc. 6th Int. Congress for Electron Microscopy, Kyoto 1966, I (1966) 139.
Ed. Maruzen Co. Ltd. Tokyo 1966 

103. K. Müller und E. Ruska:
Über ein einfaches und leistungsfähiges permanentmagnetisches Durchstrahlungs-Elektonenmikroskop.
Mikroskopie 23 (1968) 197-219

1970-1979

104. E. Ruska:
Erinnerungen an die Anfänge der Elektronenmikroskopie.
Festschrift Verleihung des Paul-Ehrlich- und Ludwig-Darmstaedter-Preises 1970, H. 66, 19-34
Gustav-Fischer-Verlag, Stuttgart 

105. H. Niehrs und E. Ruska:
Abschätzung der Abbildungsparameter für die Auflösung mehrerer nichtperiodischer Atomschichten in einem Bild.
Ber. Bunsen-Ges. f. phys. Chemie 74 (1970) 1168-1171 

106. E. Ruska:
The pre- and early history of the electron microscope. Proc. 8th Int. Congr. of Electron Microscopy,
Canberra 1974, I (1974) 1-5, Australian Acad.Sciences, Canberra 

107. E. Ruska:
Vibration isolating foundations for electron microscopes.
Proc. 8th Int. Congr. on Electron Microscopy,Canberra 1974, I (1974), 24-25,
Australian Acad. Sciences, Canberra 

108. E. Ruska:
Die frühe Entwicklung der Elektronenlinsen und der Elektronenmikroskopie.
Acta Histrica Leopoldina 12 (1979) 3-136

1980-1988

109. E.Ruska:
The Early Development of Electron Lenses and Electron Microscopy.
Translated by Thomas Mulvey. S. Hirzel Verlag Stuttgart (1980) 1-140 

110. E. Ruska:
Die Entstehung des Elektronenmikroskops (Zusammenhang zwischen Realisierung und erster Patentanmeldung, Dokumente einer Erfindung).
Arch. Gesch. Naturw. 11/12 (1984) 525-551 

111. E. Ruska
Supplement to the Paper by R. Borasky in: The Microscope 30:1 (1982) 11-15
"The Electron Microscope: Priority of Invention".
The Microscope 33:2 (1985) 154-156 

112. E. Ruska:
The Emergency of the Electron Microscope (Connection between Realisation and First Patent Application - Documents of an invention). J. Ultrastr. Research & Molecular Struct. Research 95 (1986) 3-28

113. E. Ruska:
The Development of the Electron Microscope and of Electron Microscopy.
Nobel Lecture, in:
Les Prix Nobel 1986, Ed. Almquist & Wiksell Int., Stockholm (1987) 58-83
Rev. Mod. Physics 59 (1987) 627-638; Bioscience Report 7 (1987) 607-629; Angewandte Chemie 26 (1987) 595-606 (International Edition)

114. E. Ruska:
Das Entstehen des Elektronenmikroskops und der Elektronenmikroskopie.
Nobel-Vortrag, in:
Physik. Blätter 43 (1987) 271-281; Angewandte Chemie 99 (1987) 611-621; Uspekhi Fizicheskikh Nauk 154 (1988) 243-259 (in Russisch); Post. Fiziki 39 (1988) 23-35 (in Polnisch)